Hauptseite
Über das System
Über uns
Medien
Kontakte

Über das System

Hauptseite
Über das System
Über uns
Medien
Kontakte
de en

In der heutigen Welt fehlt es uns an Zeit…für uns selbst.

Ja, gerade für uns und die eigene Gesundheit.


Wir interessieren uns viel mehr für unseren Job, die Lösung akuter Probleme, die Dinge und Menschen um uns herum, den Austausch mit Freunden oder einfach dafür, im Internet die neuesten Nachrichten zu verfolgen.

Wir achten immer weniger auf uns selbst, darauf, was wir fühlen, wie wir aussehen, welche Gedanken wir haben und wie unsere Stimmung ist. Wir jagen durch das Leben, ohne die zaghaften Signale des Unwohlseins wahrzunehmen, die unser Körper von Zeit zu Zeit sendet.

Warum finden wir es so schwierig oder einfach nur uninteressant, sich um die eigene Gesundheit zu kümmern?

Das hängt hauptsächlich damit zusammen, dass der Mensch heutzutage nicht auf sich selbst zentriert ist. Aber früher oder später gelangen wir alle zu der Erkenntnis, dass man für sich selbst Fürsorge tragen muss.


Der Mensch neigt dazu, sich nur im äußersten Notfall an einen Arzt zu wenden. Und wenn die Umstände uns zwingen, unserer Gesundheit Beachtung zu schenken, veranlasst uns die Vorstellung, es könnte ein langwieriger und unangenehmer Prozess bevorstehen, alle Maßnahmen auf einen späteren Zeitpunkt verschieben.


Ist das etwa richtig?


Die Gesundheit ist Ihr Kapital.
Sich um seine Gesundheit zu kümmern ist eine Investition in die eigene Person, in die Gegenwart.
Sich um seine Gesundheit zu kümmern ist eine Investition in die eigene Zukunft und die Zukunft der eigenen Kinder.
Sich um seine Gesundheit zu kümmern ist eine Investition in die eigene Energie und die eigene Entwicklung.


Gesund sein heißt, bei bester Gesundheit ein hohes Alter zu erreichen und sich dabei des Lebens zu erfreuen und Harmonie zu genießen.

Ist das nicht verlockend?


Wie kann man lernen, sich selbst zu lieben und auf sich achtzugeben?
Wie kann man auf den eigenen Körper hören und anfangen, sich um ihn zu kümmern?
Wie kann man sein Leben gesünder gestalten?
Wenn Sie sich wenigstens einmal Fragen dieser Art gestellt haben, sind Sie auf dem richtigen Weg.


Der menschliche Körper ist ein einzigartiger biologischer Mechanismus, in dem alles miteinander verbunden ist und dessen Funktionalität in erster Linie durch die innere Haltung zu sich selbst reguliert wird; durch die Einstellung, mit der man die Wirklichkeit wahrnimmt und damit seine eigene Realität schafft.
Was ist Ursache und was ist Wirkung, wenn im Körper etwas nicht in Ordnung ist?

Selbstfürsorge ist gar nicht so schwer.


Unterstützung auf diesem Weg kann das KME-System leisten. Das Prinzip einer interessierten Haltung gegenüber der eigenen Gesundheit ist die Grundidee, die KME zugrunde liegt.
Die Anwendung des Systems hilft Ihnen dabei, Ihre vielseitigen Ressourcen, seien es biologische oder psychische, zu erschließen. Die Funktionalität des Systems ist auf die Wiederherstellung der natürlichen Abwehrkräfte ausgerichtet.
Durch die Kombination individuell ausgewählter Heilmethoden und die Schaffung günstiger Bedingungen zur Optimierung des inneren Potenzials erzeugen Sie für sich ein Höchstmaß an Lebensqualität.


Sich mit Hilfe von KME um die eigene Gesundheit zu kümmern ist nicht langweilig.
Sich mit Hilfe von KME um die eigene Gesundheit zu kümmern ist spannend, zeitgemäß und verschafft Ansehen.

KME-Technologien

Das System für künstliche Intelligenz. Ihr persönlicher Berater und Unterstützung für gesunde Lebensführung.

Was ist KME?

Das ist ein Screening-System für integrative Medizin sowie für alle, die an ihre Gesundheit denken und die wissenschaftliche Entwicklung verfolgen.

Zwei Technologien – ein System

Ein ganzheitlicher Ansatz bei der Bewertung des aktuellen Gesundheitszustandes des menschlichen Körpers. Möglichkeit zum gezielten Management der Gesundheitsreserven

Service

Die Cloud-Technologien sind Grundsätze für unsere schnelle und zuverlässige Unterstützung. Wir sichern stabilen Betrieb, sicheren Einsatz und Schulungen in der Anwendung des KME-Systems.

Über das System «Komplex Medizinischer Experte»

Mit dem KME-System können Sie den aktuellen Zustand des menschlichen Körpers beurteilen.


Das System verwendet ein spezielles Computerprogramm ERI™-Qlife, das auf den Prinzipien der "künstlichen Intelligenz" und der semantischen Analyse basiert.


Die Grundlage des physikalischen Funktionsprinzips des KME-Systems ist die Regelmäßigkeit der Tatsache, dass jede Materie aus Substanz und Feld besteht. Und diese beiden Teile der Materie sind untrennbar miteinander verbunden.

Alle Prozesse, die in der Substanz der Materie ablaufen, spiegeln sich in der Dynamik der Veränderungen in ihr Feld wider. Und umgekehrt spiegeln sich Änderungen in der Dynamik des Feldes in der Dynamik von Prozessen in der Substanz der Materie wider.

Die dynamische Stärke des elektrischen Feldes ist einer der wesentlichen Indikatoren für Veränderungen in der Materie. KME wandelt die Feldstärke des Körpers in ein mathematisches Modell in Form eines Satzes verschiedener „Marker“ um. Die Systemdatenbank enthält Sätze von Markern für verschiedene Prozesse und Zustände des Organismus.

Der aufgezeichnete (gescannte) Satz menschlicher Feldmarker im System wird mit dem Satz den Markers von Datenbank verglichen, nach dem Grad ihrer Übereinstimmung.


In Anbetracht der Beziehung zwischen Feldänderungen und der Dynamik von Prozessen in der Materie implementiert das KME-System einen neuen Ansatz zur Aufrechterhaltung des regulatorischen Gleichgewichts im Körper. Dieser Ansatz basiert auf der Regulierung des Gleichgewichts physiologischer Prozesse im Körper durch die Regulierung der elektrischen Feldstärke dieser Prozesse.

Wie funktioniert das System «KME-ERI™»

Der grundlegende Wert der KME-Methode besteht in der dynamischen Spannung des elektrischen Feldes eines Lebewesens. Diese Tatsache wird durch ununterbrochene Verbindung von zwei grundlegenden Zuständen der Materie eines Lebewesens bestimmt: Stoff und Feld. Die Information, die bei der Analyse der Dynamik der Spannung des Feldes empfangen wird, ist spektral-dynamischer Marker des aktuellen Zustandes. Der Marker zeigt eine dynamische digitale Eigenschaft des elektrischen Feldes von verschiedenen Prozessen und deren Kombinationen, die in einem Körper ablaufen. Die Markers beschreiben durchschnittliche Eigenschaften dieser Prozesse.

Software für ERI™

Die ERI™-Programme funktionieren aufgrund der Methode für Erkennung der «Bilder». Als ein «Bild» (Marker) zählt im System die dynamische Spannung des elektrischen Feldes, die den aktuellen Prozessen im Körper des Menschen zu diesem Zeitpunkt entspricht. Um die Informationen über aktuelle Prozesse im menschlichen Körper; Zustände seiner Organe und Systeme; Reaktionen und deren Ursachen zu erhalten, wird der durch den Sensor eingetragene Marker des Untersuchten mit durchschnittlichen Markers dieser Zustände und Prozesse verglichen, die in die Datenbank des ERI™-Programms eingetragen wurden.

Die Benutzeroberfläche des Systems «KME-ERI™», die Terminologie- und Wissensdatenbank sind auf Russisch, Englisch, Tschechisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Polnisch verfügbar.

Unterschiede und Vorteile des Systems

Zum grundlegenden Unterschied des KME von den anderen Screening-Systemen zählt die Tatsache, dass es bei der Erstellung der Analyse in einem passiven Modus funktioniert und keinen Einfluss auf den Menschen hat.

Das KME-System gibt eine sichere Unterstützung für einfache Nutzer und Experten aus unterschiedlichen Tätigkeitsbereichen.

Wenn das KME-System in die Arbeit eines Arztes integriert ist, wird es zum vollständigen Teilnehmer der kommunikativen Prozesse in der Kette: Arzt – KME – Patient.
Das KME macht es möglich, die Dynamik des Zustandes des Patienten zu berücksichtigen, operativ Korrekturen in Strategie und Taktik der individuellen Algorithmen von Behandlungsmaßnahmen einzutragen.

Das «KME-ERI™»-System macht es für den Nutzer möglich:

  • bestehende und mögliche gesundheitliche Risiken für Gesundheit zu analysieren;
  • den Einfluss des psychoemotionalen Zustandes und der individuellen psychologischen Eigenschaften auf physiologische Abläufe und Gesundheitswerte zu beurteilen;
  • Empfehlungen zur Erstellung eines dynamischen Programms für gesunde Ernährung zu geben;
  • einen optimalen Komplex für biologische Nahrungsergänzungsmittel zusammenzustellen;
  • Wirkung für Vitamine und Mikroelemente zur Korrektur des geweblichen Stoffwechsels zu analysieren;
  • Empfehlungen für notwendige physische (Muskel-) Belastung für Bewegungssystem zu geben;
  • aufgrund der Korrekturdaten zur Balance der energetischen Eigenschaften das beste allgemeine Befinden und Funktionieren von ganzen Körpersystemen wiederherzustellen;
  • Es ist möglich, unter Beachtung der körperlichen Reaktionen und Anpassungsvermögen von allen Körpersystemen die Effizienz der Prognose und die Dauer des Einsatzes von ausgewählten Methoden sowieKorrekturprogramme zur Erzielung des optimalen Ergebnisses auszuwerten;
  • Es ist möglich, eine gesundheitliche Prognose zu erstellen, in der der Zusammenhang zwischen der Aktivität und Richtung der Prozesse und Zustände auf unterschiedlichen Ebenen des menschlichen Körpers widergespiegelt werden.

Das KME-System kann effektiv durch einen Gesundheitsberater eingesetzt werden. Dank dem KME ist es möglich, eine Kommunikation aus drei Beteiligten zu erstellen: Berater (Couch) – KME – Kunde. Für den Berater wird es möglich, einen optimalen Kontakt mit dem Kunden herzustellen und schnell seinen physischen und emotionalen Zustand auszuwerten.
Anhand der durchgeführten Auswertung des Zustandes des Kunden und seiner Bedürfnisse kann der Berater dem Kunden unterschiedliche Lebensmittel empfehlen, darunter auch Nahrungsergänzungsmittel, die nach unterschiedlichen Schemas für Vorsorge und Gesundheitserhaltung zusammengestellt werden.
Das KME erlaubt es, die Dynamik des Patientenzustandes zu berücksichtigen, schnell Korrekturen in Strategie und Taktik für individuelle Algorithmen der gesundheitlichen Maßnahmen einzutragen.

Das KME-System kann mit hoher Effizienz im Familienkreis für individuelle Untersuchung und Verbesserung des gesundheitlichen Zustandes jedes Familienmitglieds eingesetzt werden.

WICHTIGER HINWEIS: Durch die Anwendung des KME-Systems werden die bestehenden Labor-, Klinik- und Analysemethoden sowie medikamentöse und sonstige Methoden für Behandlung und Vorsorge der menschlichen Gesundheit nicht ersetzt.